One Billion Rising

„One Billion Rising  ist eine weltweite Kampagne von Frauen für ein Ende der Gewalt gegen Frauen und Mädchen. Seit September 2012  tanzen Frauen zu einem eigens komponierten Lied gegen Gewalt an Frauen.

In der weltweit organisierten Aktion werden Frauen zu Streiks und Protestkundgebungen aufgerufen. Das Ereignis findet  am Jahrestag der V(agina)-Day-Aktionstage gegen Gewalt gegen Frauen (victory over violence)  - also jährlich am 14. Februar (Valentinstag) -  statt. Die „Milliarde“ steht für die statistische Aussage der UN, dass ein Drittel aller Frauen und Mädchen in ihrem Leben Opfer von Gewalt geworden sind. Weitere Informationen finden Sie unter:

www.onebillionrising.de

www.onebillionrising.org