Stiftung Opferhilfe

Stiftung Opferhilfe Niedersachsen/ Opferhilfebüro Hildesheim

Ansprechpartnerinnen:

Sophia Roos
Tel. 05121 968 348

Ulrike Hinrichs
Tel. 05121 968 445

Ida Meidinger
Sozialarbeiterin im Anerkennungsjahr
Tel. 05121 968 219

E-Mail poststellehildesheim@opferhilfe.niedersachsen.de
Homepage www.opferhilfe.niedersachsen.de


Sprechzeiten:
Montag           09:00 - 12:00 Uhr
Donnerstag    13:00 - 15:30 Uhr

Nach telefonischer Absprache können Termine vereinbart werden, bei denen weitere Informationen ausgetauscht werden können.


Sie sind Opfer einer Straftat in Niedersachsen oder dort wohnhaft und mit Problemen der Tatfolgen konfrontiert? Sie und Ihre Angehörigen haben Rechte!

Die qualifizierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stiftung Opferhilfe Niedersachsen geben Ihnen viele wichtige und nützliche Informationen von der Anzeige bis zur Zeugenaussage und unterstützen Sie bei den Problemen der Tatfolgen.

Sie erhalten in unseren 11 Opferhilfebüros unabhängig von einer Anzeigenerstattung, Beratung und Begleitung, Informationen, Begleitung bei einer Zeugenaussage vor Gericht oder finanzielle Unterstützung.

Die Beratung erfolgt vertraulich, kostenlos und auf Wunsch anonym. Auch Angehörige können diese Leistungen in Anspruch nehmen.